Teams

  • Ein Team besteht aus 6 Spieler:innen und hat 3 Doppel. Nur vollständige Teams können am Turnier teilnehmen.
  • Jede:r Spieler:in darf nur einmal pro Begegnung antreten.
  • Die Doppel sind nach ihrer Spielstärke aufgestellt. Das stärkste Doppel tritt als erstes an.
  • Ein Aufstellungswechsel pro Partie ist erlaubt.

Spielstärke

  • Wenn alle Spieler:innnen aus einer Firma kommen und fest angestellt sind, können alle antreten.
  • Ein:e „Fremdspieler:in“ pro Firma ist erlaubt, wenn man damit nicht zum Favoriten auf den Titel wird.
  • Schafft es ein Team mit einer:m Fremdspieler:in in den Profi-KO-Baum, darf es nicht mehr gewinnen, sobald es auf ein Team ohne Fremdspieler:in trifft.
  • Wenn ein Team 3 Ligaspieler:innen aufweist, dürfen keine weiteren Profi-Gastspieler:innen eingeladen werden.

Spielmodus

Unser Spielmodus ist so angelegt, dass alle Spaß haben – egal ob Noob oder Pro.

Hier findet ihr den Spielmodus vom letzten SKC. Je nachdem wieviele Teams sich anmelden, kann es noch zu kleineren Anpassungen in der Anzahl der Gewinnsätze oder KO-Bäume geben.

Vorrunde

  • Es erfolgt eine Gruppenauslosung mit acht Teams pro Gruppe.
  • In dieser Gruppe erfolgt dann die Ausspielung nach dem Prinzip „Jeder gegen jeden“.
  • Es werden 2 Gewinnsätze bis 5 Tore gespielt. (Sudden Death)

Hauptrunde

  • Es wird ein einfaches KO gespielt.
  • Teams werden nach ihrer Stärke im Profi-, Amateur-, Hobby- oder Einsteiger-KO-Baum spielen.
  • Es 2 Gewinnsätze bis 6 gespielt, im Entscheidungssatz 2 Tore Vorsprung.

Fair Play

  • Es gelten die allgemeinen Fairplay-Regeln.
  • Wenn ein Team nicht mehr spielfähig ist, z.B. durch Ausfall eines Spielers, bitte bei der Turnierleitung melden. Dann besteht die Möglichkeit von Spielgemeinschaften.